HomeGrundlagen & DeutungenTierkreiszeichen

Tierkreiszeichen

Das Tierkreiszeichen Stier

Von Mona Riegger

 Die Sonne durchwandert einmal im Jahr den gesamten Tierkreis. Für ein Tierkreiszeichen benötigt sie ca. 30 Tage. Im Stier steht sie etwa vom 21. April bis zum 20. Mai.
 

Das Tierkreiszeichen Widder

Von Mona Riegger

 Die Sonne durchwandert einmal im Jahr den gesamten Tierkreis. Für ein Tierkreiszeichen benötigt sie ca. 30 Tage. Im Widder steht sie etwa vom 21. März bis zum 20. April.
 

Das Tierkreiszeichen Fische

Von Mona Riegger

 Die Sonne durchwandert einmal im Jahr den gesamten Tierkreis. Für ein Tierkreiszeichen benötigt sie ca. 30 Tage. In Fische steht sie etwa vom 19. Februar bis 20. März.
 

Das Tierkreiszeichen Wassermann

Von Mona Riegger

 Die Sonne durchwandert einmal im Jahr den gesamten Tierkreis. Für ein Tierkreiszeichen benötigt sie ca. 30 Tage. Im Wassermann steht sie etwa vom 21. Januar bis 18. Februar.
 

Das Tierkreiszeichen Steinbock

Von Mona Riegger

 Die Sonne durchwandert einmal im Jahr den gesamten Tierkreis. Für ein Tierkreiszeichen benötigt sie ca. 30 Tage. Im Steinbock steht sie etwa vom 22. Dezember bis 20. Januar. Ihr exakter Eintritt in den Steinbock gilt als astronomischer Winterbeginn.
 

Das Tierkreiszeichen Schütze

Von Mona Riegger

 Die Sonne durchwandert einmal im Jahr den gesamten Tierkreis. Für ein Tierkreiszeichen benötigt sie ca. 30 Tage. Im Schützen steht sie ca. vom 23. November bis 22. Dezember.
 

Schütze - regieren, den Thron besteigen, sich erheben

Von Ulla Janascheck 

 Die große Göttin sitzt auch als Berg oder Hügel auf der Erde und verbindet sich so mit dem Himmel. Der sich über alles andere erhebende Berg ist Göttinnensitz: Der Thron, auf dem sich die Gottheit niederlässt, um auf die Erde herabzusteigen, um Kraft ihrer Gesetze zu regieren. Blitz- und Donnergötter konnten sich an diesem Ort mit der Erde verbinden und auch die Priesterinnen fanden auf der Bergspitze zu ihrer göttlichen Kraft. 
 

Widder - Aufgaben der Jägerin

Von Ulla Janascheck

  Ein Teilaspekt der großen Göttin verstand sich auf das Jagen. Zu einer Zeit als die Urzeitmenschen noch nicht sesshaft waren und auch noch nicht über das Wissen verfügten, sich den Boden nutzbar zu machen, war die Jagd Voraussetzung zur Ernährung. Schon die Eiszeitmenschen legten Wege zurück, die sie in geheime Höhlen führten, in deren schwer erreichbarem Inneren Tierbilder gemalt wurden. Von der Erlegung von Tieren hing die allgemeine Existenz ab. Durch die Verehrung des den Tieren innewohnenden Geistes erhoffte man sich Kraftzuwachs und Wohlgesonnenheit. 
 

Wassermann - Den Geist beflügeln, sich vernetzen

Von Ulla Janascheck

 Schon immer gab es Entwicklungssprünge, "Zufälle", Einfälle, Erfindungen und Quantensprünge, die den Zeitgeist beflügelten. Deshalb ist dieses Kapitel der Erfinderin als Entsprechung der Wassermannenergie gewidmet. Ihre Qualitäten sind gefragt, wenn etwas schief geht, der Plan der Baumeisterin vielleicht nicht funktioniert oder ein Fehler auftritt, den sie nicht in ihre Kalkulation mit einbezog. 
 

Waage - Malen, in Beziehung treten

Von Ulla Janascheck 

 Im Laufe der Menschheitsgeschichte wurde von jeher viel gemalt. Bilder schmücken Höhlen, Steine, Knochen, Bäume, Gebäude, Masken, Stoffe, Häute, Körper, Instrumente u.v.m. Farben wurden aus Blut, zermahlener Erde, zermahlenen Steinen, gekochten Knochen, gepressten Pflanzen und anderen Materialien gewonnen. Schon allein die Zubereitung der Farbe war ein aufwändiger Prozess, der große Kenntnis voraussetzte. Die Malerin der Frühzeit hielt in ihren Bildern magische Geheimnisse fest, die sich mit den kosmischen Gesetzen befassten. Sie setzte diese um und machte bewusst. Ihre Gemälde waren gleichzeitig Opfer an die Göttin und Ausdruck der inneren visionären Kraft. 
 

Seite 1 von 2

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin