HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGute Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - Oktober 2011

Gute Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - Oktober 2011

gzsz-10-11-klein Von Mona Riegger

 Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind. Wer im Einklang mit der jeweiligen Zeitqualität handelt, kann sich also manches erleichtern.

 

 

 

Überblick über den Monat Oktober


Was an herausfordernden Konstellationen im Juni und Juli noch auf zwei Monate verteilt war, findet sich nun kompakt in einem. Im Neumond-Horoskop für Oktober (ab 27.9.) steht sowohl Pluto im 1. Haus (wie im Juni), als auch Sonne/Mond im T-Quadrat zu Uranus und Pluto (wie im Juli). Von einer nachlassenden Intensität der Ereignisse kann also kaum die Rede sein, eher das Gegenteil dürfte der Fall sein.

Neumond10-11

      Oktober-Neumond vom 27. September 2011, 13:09 Uhr MESZ, Berlin

Abgesehen von den medialen Dauerbrennern wie Schuldenkrise, Euro-Rettung, Griechenland oder Libyen, die alle die Thematik von Uranus/Pluto (Umsturz, Reformen, Befreiung aus Abhängigkeit) in sich tragen, wird die Spannungsgeladenheit dieser Zeitqualität natürlich auch im persönlichen Erleben spürbar werden. Wer derzeit z. B. vor größeren Veränderungen steht (Uranus), hat wahrscheinlich zudem mit kräftezehrenden Altlasten (Pluto) zu kämpfen, die die Freude aufs Neue noch nicht so recht aufkommen lassen. Vielleicht wird man auch durch widrige Umstände gezwungen, Altbewährtes und Vertrautes hinter sich zu lassen, so dass man einem Neuanfang derzeit noch eher skeptisch gegenübersteht. Die herausfordernden Konstellationen können sich - sowohl beruflich als auch privat - in Form von Krisen und/oder einer extremen Drucksituation bemerkbar machen. Eventuell muss nun auch eine schon länger schwelende und vielleicht immer wieder hinausgeschobene Entscheidung getroffen werden, denn die Devise des Himmels lautet derzeit ganz klar: „Schluss mit dem Eiertanz!“

gzsz-10-11

Die Venus-Saturn-Konjunktion in der Waage, noch dazu in Opposition zu Lilith, unterstreicht diese Aufforderung. Ungeklärte Verhältnisse, Dreiecksgeschichten und innerlich längst aufgekündigte Partnerschaften fordern nun einen deutlichen Schritt. Für Paare (aber auch Parteien- und Staatenbündnisse) kann dies das endgültiges Aus bedeuten, sollte eine gemeinsame Weiterentwicklung tatsächlich nicht mehr möglich sein. Wo die Liebe aber noch blüht, kann es jetzt Zeit sein, klar Ja zueinander zu sagen und noch enger zusammen zu rücken. Venus und Saturn stehen in der Waage stark und fördern eher den Zusammenhalt und die gegenseitige Verantwortungsbereitschaft, als dass sie trennen. Der Waage-Neumond in Opposition zu Uranus und im Quadrat zu Pluto beschreibt das eigentliche Beziehungsdilemma jedoch deutlicher. „Weder mit dir, noch ohne dich“ könnte hier der Slogan heißen! Eine verfahrene Situation, bei der ein Teil auf Distanz geht oder ausbrechen will (Uranus) und ein anderer Teil (Pluto) auf Gedeih und Verderb am Status quo festhält. Sei es in der EU oder in einer privaten Partnerschaft, die Lösung liegt vermutlich nicht in der Entscheidung für das eine oder andere Extrem. Der derzeitige Schütze-AC mit Jupiter in Stier richtet den Fokus auf die gemeinsamen Werte und Pluto im 1. Haus ist das Therapie-Angebot des Himmels schlechthin. Eine Beschäftigung mit dem eigenen Schatten kann jetzt viel bewirken, denn wie heißt es so schön: „Man muss das Licht eines anderen nicht ausblasen, um das eigene leuchten zu lassen“. (Griechisches Sprichwort)

Die wichtigsten Konstellationen im Oktober


(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

Mars Quadrat Jupiter – exakt am 3.10.
Gute Zeit für: Erweiterung des Aktionsradius, Dinge selbst in die Hand nehmen, bei allem was man tut, den Spaßfaktor groß schreiben, sich selbstbewusst durchsetzen.
Schlechte Zeit für: Disziplin und Maßhalten bei sportlichen Aktivitäten (Gefahr der Selbstüberschätzung).

Merkur Konjunktion Saturn (Opposition Lilith) – exakt am 7.10.
Gute Zeit für: Etwas beenden, das sich als aussichtslos erwiesen hat, Tacheles reden, den Fokus auf die unguten Seiten einer Sache richten, blinde Flecken u.  Schwachstellen erkennen.
Schlechte Zeit für: Konstruktive Gespräche, Prüfungen, Reisebeginn.

Vollmond Widder/Waage – exakt am 12.10. um 4:06 Uhr MESZ

VM10-11


Sonne Konjunktion Saturn – exakt am 13.10.

Gute Zeit für: Disziplin und Durchhaltevermögen beweisen, eine schwierige Entscheidung treffen, Verantwortung übernehmen, sich Selbstzweifeln stellen, Grenzen ziehen.
Schlechte Zeit für: Relaxen, Entspannen, gemütliches Beisammensein.

Sonne Opposition Lilith – exakt am 17.10.
Gute Zeit für: Klärende Angelegenheiten, die den Vater oder Vorgesetzte betreffen, wunde Punkte und blinde Flecken konfrontieren, eine symbolische Operation am offenen Herzen, das Selbstbewusstsein stärkende Maßnahmen.
Schlechte Zeit für: Machos, schwache Führungskräfte, Blender.

Sonne Trigon Neptun – exakt am 22.10.
Gute Zeit für: Ausspannen, sich künstlerisch betätigen, Schwimmen, Sauna.
Schlechte Zeit für: schwere körperliche Arbeit, Neuanfänge.

Neumond am 26.10. um 21.56 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-gehen, Abschluss mit Altem.
Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Sonne Opposition Jupiter u. Sextil Pluto – exakt am 29.10.
Gute Zeit für: Sich um Finanzen und Wertanlagen kümmern, Rechts- und/oder Erbschaftsangelegenheiten regeln, Loslassen von Dingen, die man nicht mehr braucht.
Schlechte Zeit für: großspurige oder waghalsige Unternehmungen.

Venus Quadrat Neptun – exakt am 31.10.
Gute Zeit für: Künstlerische Inspiration erfahren, sich seinen Sehnsüchten hingeben, Verführungskunst.
Schlechte Zeit für: das Anbahnen einer tragfähigen Beziehung (Gefahr der Idealisierung, Täuschung, Geschmacksverirrung).

Eher gute Zeiten, für wichtige Vorhaben
1.-2.10., 8.-9.10., 23.10., 29.-30.10.

Eher schwierige Zeiten, für wichtige Vorhaben
3.-4.10., 18.-19.10., 24.-26.10., 31.10.


Dies könnte Sie auch noch interessieren:
November 2011
Juni 2011
Juli 2011
August 2011
September 2011
Das Tierkreiszeichen Waage
Waage - Malen, in Beziehung treten
Die Phasen des Mondes
Pluto in den Tierkreiszeichen
Wie der Himmelsspion (Grafik ganz oben) zu lesen ist

Unser kostenloser Astroletter erscheint einmal im Monat (jeweils am 7.) und informiert Sie über alle neu erschienenen Beiträge auf Sternwelten. Sie können sich auf der Startseite (Home) dafür eintragen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!
Mit einem "Gefällt mir"-Klick auf unserer Facebook-Seite werden Sie auf Ihrem eigenen Facebook-Account ebenfalls zeitnah über neue Sternwelten-Beiträge informiert. Und wir freuen uns natürlich über jeden neuen Sternwelten-Fan!

 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin