Pluto in den Tierkreiszeichen

Von Mona Riegger

 Pluto ist der bisher äußerste und kleinste Planet unseres Sonnensystems, jedoch mit einer beachtlichen Wirkungskraft. Sein Lauf durch die einzelnen Tierkreiszeichen hinterlässt Spuren...


Pluto-Zeichen

Abb.: Pluto mit seinem Mond Charon und den beiden Trabanten Nix und Hydra. Aufgenommen mit dem Hubble-Teleskop. (1)

Jeder, der schon einmal einen Pluto-Transit erlebt hat, kennt die damit einhergehenden Krisen, Verluste, Häutungen und Neuanfänge. Auch wenn die tiefgreifende Zäsur eines Pluto-Transits als schmerzhaft in Erinnerung bleibt, wird das „Leben danach“ von den meisten als authentischer, kraftvoller und heiler beschrieben. Plutonische Energie hat in der Tat enormes Heilungspotential! Zuvor jedoch muss alles losgelassen werden, was einer Heilung - bis in die tiefsten Schichten des Unbewussten - entgegensteht.

Doch nicht nur im Leben Einzelner steht Pluto für transformatorische Prozesse. Auch kollektive Strömungen, gesellschaftliche Umbrüche und Erfahrungen ganzer Generationen, spiegeln sich im Lauf Plutos durch den Tierkreis wider. Seine Zeichenstellung beschreibt die Herausforderungen, aber auch Chancen einer Generation im Erwachsenenalter. Die Generation z.B., die zwischen 1912 und 1939 mit Pluto in Krebs (Heimat, Familie) geboren wurde, musste erleben, dass ihre Heimat in Schutt und Asche gebombt wurde oder, dass sie gänzlich aus ihr vertrieben wurde. Die Generation mit Pluto im Skorpion (1983–1995) wird in einer Zeit erwachsen, in der die Themen des Skorpions (Macht/Ohnmacht, tiefe Wandlungen, Regeneration, Ressourcen) auf dem Prüfstand stehen.

Plutos Zeichenstellung kann demnach auf drei unterschiedliche Arten betrachtet werden:
1. Der Zeitgeist, mit den Herausforderungen und Chancen einer Gesellschaft
2. Die Herausforderungen einer Generation im Erwachsenenalter
3. Antwort auf die Frage: Was bedarf einer tiefgreifenden Wandlung, Transformation und Heilung?

Ein Pluto-Zyklus beginnt und endet mit dessen Eintritt ins Zeichen Widder. Der derzeitige Zyklus begann 1822/23 und endet im Jahre 2068. Wichtige Stationen dieses Zyklus sind die Aufenthaltszeiten Plutos in den kardinalen Zeichen Widder, Krebs, Waage und Steinbock. Wie nachfolgend zu ersehen, wurden zu diesen Zeiten stets historisch markante Weichen gestellt.

Pluto in Widder (kardinal) von 1822-1853

Themen des Widders: Neuland, Pioniergeist, Eroberung, Durchsetzung.
Themen der Zeit: Welterforschung, Pioniertaten, Viktorianisches Empire, Kolonialisierung Nordamerikas, Beginn einer neuen Ära, im Hinblick auf die Eigenständigkeit und Durchsetzungsfähigkeit des Einzelnen.

Pluto in Stier von 1853-1884

Themen des Stiers: Wertesysteme, Besitz, Stabilität, Sicherheit, Natur.
Themen der Zeit: Ökonomische Expansion in Europa, Wettbewerb um Güter und Rohstoffe, Karl Marx und „Das Kapital“, Darwin und seine Evolutionstheorie, die den Einfluss der Kirche zunehmend unterminierte.

Pluto in Zwillinge von 1884-1914

Themen des Zwillings: Kommunikation, Wissen, Verkehr, Flexibilität.
Themen der Zeit: Erste Automobile und Flugzeuge, Entwicklung des automatischen Telefonvermittlungssystems, Geburt Hitlers, der die Macht (Pluto) des Wortes (Zwillinge) demagogisch zu nutzen wusste und damit die Welt in den Abgrund führte.

Pluto in Krebs (kardinal) von 1914-1939

Themen des Krebs: Heimat, Volk, Ahnen, Familie, emotionale Sicherheit.
Themen der Zeit: Nationalistische Bewegungen, emotionaler Fanatismus, Verlust der Sicherheit durch ökonom. Instabilität, Börsenkrach, Depression, Gründung des Völkerbunds, Geburt der sogenannten Kriegsgeneration, Beginn des 2. Weltkrieges.

Pluto in Löwe von 1939-1958

Themen des Löwe: Souveränität, Führungsrolle, Egozentrierung, Selbstwert, Ich-Entfaltung.
Themen der Zeit: Kampf um die Weltherrschaft, Nationalstolz, Führer, Herrscher u. Diktatoren an der Macht. Die Generation „Flower Power“ und der 68iger wird geboren.

Pluto in Jungfrau von 1958-1972

Themen der Jungfrau: Ökonomie, Technik, Dienstbarkeit, gesunde Funktionalität.
Themen der Zeit: Wirtschaftswunder, wachsende Automatisierung, erste Computer, wirksame Geburtenkontrolle (Pille), Generation mit Pluto in Löwe prägt neue Musik-, Mode- und Lebensstile.

Pluto in Waage (kardinal) von 1972-1984

Themen des Waage: Beziehung, Polarität, Ausgewogenheit, Kunst u. Ästhetik.
Themen der Zeit: Frauenbewegung, Kampf um Gleichberechtigung der Geschlechter, sexuelle Freiheit, Wandel der Beziehungsformen, postmoderne Kunst, Friedensbewegung, Anti-AKW-Bewegung, Ölkrise, RAF, Ende des Vietnamkriegs.

Pluto in Skorpion von 1984-1995

Themen des Skorpions: Machtstrukturen, Regeneration, Ressourcen, Sexualität, Tabus.
Themen der Zeit: Drohende Gefahren wie Atomkrieg, Umweltverschmutzung, Verknappung von Ressourcen, Seuchen, Aids. Katastrophe von Tschernobyl, Ende des Kalten Kriegs, Fall des Eisernen Vorhangs und der Mauer.

Pluto in Schütze von 1995-2008

Themen des Schützen: Glaubenssysteme, fremde Kulturen, Bildung, Gerechtigkeit, Ethik u. Moral, Wachstum, Wertvorstellungen, Finanzwirtschaft.
Themen der Zeit: Internationaler Terrorismus, Globalisierung, Internet wird populär, E-Mails, Handys, New Economy, Platzen der Dotcom-Blase, Beginn einer weltweiten Wirtschaftskrise.

Pluto in Steinbock (kardinal) von 2008-2024

Themen des Steinbocks: Grund und Boden, Fundamente, Hierarchien, Verantwortung, Strukturgebung.
Themen der Zeit: Wandlung in den bestehenden Hierarchien, Zeitgeist „down to earth“, blöckelnde Fundamente, klimatische Veränderungen führen zum Verlust von Grund und Boden, der Realität ins Auge blicken, sich auf Notwendigstes beschränken, Ressourcenknappheit, Beginn einer neuen Sachlichkeit.

Letzter Pluto-Durchgang durch das Zeichen Steinbock
Die Kinder, die während des letzten Durchgangs von Pluto durch den Steinbock (1762-1778) geboren wurden, waren zur Zeit der „Französischen Revolution“ erwachsen. Sie erlebten nicht nur den Zusammenbruch aller bisher herrschenden Hierarchien, sondern auch die Napoleonischen Kriege, Vertreibung, Finanz- und Hungersnöte. Während des jetzigen Aufenthalts von Pluto in Steinbock ist zu erwarten, dass sich die derzeit herrschenden Strukturen ebenfalls grundlegend wandeln. Jetzt gilt es also, aus früheren Erfahrungen zu lernen und die Verantwortung dafür zu übernehmen, dass die Kinder, die nun mit Pluto in Steinbock geboren werden, ein gesundes Fundament erben, um für den Neuanfang im nächsten Plutozyklus (ab 2068) gut gerüstet zu sein.

(1) Am 20.7.2011 gab die NASA die Entdeckung eines weiteren Pluto-Mondes bekannt. Er trägt vorerst den Namen S/2011 (134340).

Die könnte Sie auch noch interessieren:
Aktuelle Zeitqualität
Die Tierkreiszeichen
Pluto in der Jungfrau
Pluto in Steinbock
 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin