HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGuten Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - November 2017

Guten Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - November 2017

gzsz-11-17 Von Mona Riegger

 Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind...

 

                Überblick über den Monat November


Während ich diesen Text schreibe, schickt sich der Oktober an, doch noch ein klein wenig golden zu werden. Pünktlich zum Neumond am 19.10. wird aber ein Wetterumsturz prognostiziert, was – astrologisch gesehen – nicht verwundert. Der Neumond steht in exakter Opposition zu Uranus und zeigt damit an, dass es bis zum nächsten Neumond am 18.11., nicht nur wettermäßig unbeständig bleibt.

NM11-17-klein

Neumond-Horoskop vom 19. Oktober 2017, 21:11:53 Uhr MESZ, Berlin

Uranische Neumondphasen sind erfahrungsgemäß aufregend. Ob aufregend im Sinne von erlebnisreich, spannend, bewegend, oder doch eher nervenaufreibend, beunruhigend bis dramatisch, bleibt abzuwarten. Es gibt im Neumondhoroskop aber einige Hinweise darauf, dass die positiven Varianten überwiegen.

Wie schon im letzten Text beschrieben, aktiviert dieser Neumond – zumindest in unseren Breitengraden - ganz besonderes das 5. Haus. Nicht nur, weil der Neumond dort steht, sondern auch Merkur, Venus, Mars und Jupiter. Die Themen des 5. Hauses, wie Kinder, Liebesleben, Hobbys, Spiel, Vergnügen, lassen sich unter den Oberbegriffen „Lebenslust“ und „schöpferischer Selbstausdruck“ zusammenfassen.

Kommt Uranus (Plötzliches, Außergewöhnliches) hinzu, verlagert sich der Tenor in Richtung Veränderung. Ob dies nur ein kurzfristiges Ausbrechen aus der Routine des Alltags bedeutet oder mit Entscheidungen für größere Lebensveränderungen einhergeht, - alles was die Lebensqualität über kurz oder lang zu erhöhen vermag, hat jetzt jedenfalls Hochkonjunktur.

Einen Wermutstropfen gibt es aber dennoch! Mars steht im Quadrat Saturn, was anzeigt, dass in Bereichen, die dem Mars zugeordnet werden, mit Behinderungen und Blockaden gerechnet werden muss. Dies betrifft vor allem kräftezehrende, sportlichen Betätigungen, aber auch ganz allgemein den Arbeitsbereich sowie Konfliktsituationen.

Die eigenen Grenzen austesten zu wollen, ist unter Mars/Saturn keine sonderlich gute Idee. Besser wäre es, mit seinen Kräften zu haushalten und in strittigen Angelegenheiten eher auf Schlichtung zu setzen als auf Angriff. Im Arbeitsleben kann Mars/Saturn zwar das Durchhaltevermögen stärken, wer sich aber schon länger ausgebremst oder „fehl am Platze“ fühlt, könnte den Sinn im Durchhalten jetzt auch gänzlich verlieren und sich zur Kündigung entschließen.

In der nächsten Neumondphase (ab 18.11.) steht Mars im Quadrat zu Pluto. Eine wesentlich passendere Konstellation, um Dinge, die einem am Herzen liegen, aktiv anzugehen und durchzufechten! Auch sonst eignet sich der Skorpion-Neumond bestens, um Unangenehmes nicht mehr länger vor sich herzuschieben, sondern tatkräftig aus der Welt zu schaffen.

NM-11-12-17

Neumond-Horoskop vom 18. November 2017, 12:41:57 Uhr MEZ, Berlin

Das zweite Neumondhoroskop des Monats hat einen Wassermann-Aszendenten und Uranus, der Herrscher des Wassermanns, wird somit zum Phasenherrscher für die Zeit vom 18.11. bis zum 18.12. Dies bedeutet, dass die Zeichen weiterhin  auf Veränderung, Erneuerung und Befreiung stehen (Wassermann), von unguten Lebensumständen, die zu sehr binden und somit unfrei machen (Skorpion).

Was in der ersten Hälfte des Monats vielleicht nur spielerisch angedacht wurde, kann sich in der zweiten Hälfte schon als konkretes Vorhaben manifestieren. Fürs Konkrete ist in der Astrologie allerdings der Planet Saturn „zuständig“. Er befindet sich nun gut 2,5 Jahre im Zeichen Schütze und wird am 20.12. ins Zeichen Steinbock wechseln. Diese Abschlussphase Saturns kann einen enormen Druck erzeugen, weil viele Entwicklungen und Projekte zu Ende gebracht werden müssen.

Saturn, der antike Herrscher des Wassermanns, und Uranus, der sogenannte „neue“ Herrscher, stehen derzeit im Trigon zueinander. Dieser harmonische Aspekt unterstützt Vorhaben, die alt und neu in Einklang bringen. Wenn Altbewährtes bleiben darf und gewürdigt wird, erstrahlt das Neue in umso hellerem Glanz.

„Leicht zu leben ohne Leichtsinn, heiter zu sein ohne Ausgelassenheit, Mut zu haben ohne Übermut, - das ist die Kunst des Lebens“. Theodor Fontane

Die wichtigsten Konstellationen im November


(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

Sonne Trigon Neptun – exakt am 3.11.
Gute Zeit für: Ausspannen, Seele baumeln lassen, sich musisch-künstlerisch betätigen, sich einen Wunsch erfüllen.

Venus Opposition Uranus – exakt am 4.11.
Gute Zeit für: Ausbruch aus der Routine des Alltags, plötzliche oder spannende Begegnungen, Abwechslung im Liebesleben, neues Hobby, neues Outfit. Schlechte Zeit für: Langweilig gewordene Beziehungen.

Vollmond Stier/Skorpion – exakt am 4.11. um 6:23 Uhr MEZ

VM-11-17

Venus Konjunktion Jupiter – exakt am 13.11.
Gute Zeit für: Ausgehen, jemanden kennen lernen, sich verlieben, sich etwas Besonderes gönnen, Freundschaften pflegen. Schlechte Zeit für: Trübsal blasen und Askese.

Neumond am 18.11. um 12:41:57 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-Gehen, Abschluss mit Altem. Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Mars Quadrat Pluto – exakt am 19.11.
Gute Zeit für: Konfliktvermeidung durch Loslassen, Instinktsicherheit beweisen,  Dinge auf den Punkt bringen, spirituelle Kampfsportarten. Schlechte Zeit für: Destruktive Machtspiele, manipulatives Handeln, Heimlichkeiten.

Merkur Konjunktion Saturn – exakt am 28.11.
Gute Zeit für: Blockaden und Hindernisse erkennen, Unangenehmem nicht mehr aus dem Weg gehen, sich in eine Sache vertiefen, Kündigungen aussprechen. Schlechte Zeit für: Unbeschwertes Miteinander.

Eher gute Zeiten für wichtige Vorhaben:

4.11., 10.11., 17.11., 25.-27.11.

Eher schwierige Zeiten für wichtige Vorhaben:

1.-2.11., 15.11., 22.-23.11., 30.11.

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren:

Monatsvorschau November 2016 (Skorpion-Lilith)

Monatsvorschau Juli 2016 (Pluto im 4. Haus)

Monatsvorschau Januar 2015 (Saturn-Neptun-Quadrat)

Monatsvorschau Februar 2012 (Neptun geht in die Fische)

Monatsvorschau September 2015 (Jupiter-Neptun-Oppo)

Monatsvorschau April 2014 (Großes Kreuz, betroffene Geburtstage)

Monatsvorschau Februar 2014 (Jupiter, Uranus, Pluto)

Monatsvorschau August 2013 (Jupiter, Pluto)

Mit Heilsteinen den Neumond leben

Zuordnungen von Krankheiten der Zeichen Zwillinge und Krebs

Wie das Mond shakti (Grafik ganz oben) zu lesen ist (Bestellmöglichkeit für Interessenten im Artikel angegeben)

Unser kostenloser Astroletter informiert Sie über neu erschienenen Beiträge auf Sternwelten. Sie können sich auf der Startseite (Home) dafür eintragen und bekommen gleich im Anschluss einen Bestätigungslink an Ihre Email-Adresse. Diesen bitte unbedingt anklicken und Ihren Eintrag bestätigen! Ohne Bestätigung wird die Email-Adresse wieder gelöscht. Keine Sorge, Ihre Adresse wird von uns garantiert nicht an Dritte weitergegeben!

Nach einem "Gefällt mir"-Klick auf unserer Facebook-Seite werden Sie auf Ihrem eigenen Facebook-Account ebenfalls zeitnah über die neusten Sternwelten-Beiträge informiert. Und, wir freuen uns natürlich riesig über jeden neuen Sternwelten-Fan!

 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin