HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGute Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - September 2017

Gute Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - September 2017

gzsz9-17 Von Mona Riegger

 Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind...

 

                 Überblick über den Monat September


Was uns im September beschäftigen wird, beginnt schon mit dem Neumond am 21.8. Er geht mit einer totalen Sonnenfinsternis einher, die in den USA sichtbar ist. Ihr Kernschatten (max. Verdunkelung) zieht in einem leichten Bogen von Oregon nach South-Carolina. Im Weißen Haus in Washington wird es zwar nicht ganz dunkel, aber die „Götterdämmerung“ ist dort wohl dennoch schon in vollem Gange...

Eine Sonnenfinsternis wirkt noch sechs Monate nach, d.h. die Themen dieses Neumondhoroskops werden uns wie eine Art Hintergrundmusik noch länger begleiten. Ob sie allerdings zur Entspannung beitragen wird, bleibt fraglich, denn kosmische „Trommelwirbel“ gibt es reichlich. Zumindest im Neumondhoroskop der USA! *(Berechnungsdaten am Ende des Textes).

NM9-17-stw-klein

Neumond-Horoskop vom 21. August 2017, 20:30:01 Uhr MESZ, Berlin

In unseren Breitengraden geht es dagegen mit Fische-Aszendent und Neptun im 1. Haus etwas gemächlicher zu. Bei soviel Neptun kann die Hintergrundmusik aber auch einlullend oder leicht sedierend wirken. Der klare Blick fällt schwerer, was sich kurz vor einer Bundestagswahl, auch in Form von Ratlosigkeit, ob und was man wählen soll, manifestieren kann.

Am 20.9. beginnt aber schon die nächste Neumondphase, die mit Waage-Aszendent und fünf Planeten in der Jungfrau (Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars) ganz den Anschein macht, als würde der Wunsch nach kritischer Einflussnahme (Jungfrau) wieder Oberhand gewinnen. Zudem symbolisiert die Opposition von Jupiter und Uranus meist eine Zeit größerer Veränderungen, oft einhergehend mit Protest und Rebellion gegen festgefahrene Strukturen.

Nach Dezember 2016 und März 2017 wird Jupiter Opposition Uranus am 28.9. zum dritten und letzten Mal exakt. Vor allem für jene, die schon länger einen Wechsel planen, ein guter Zeitpunkt, um nun Nägel mit Köpfen zu machen. Wer sich in seiner derzeitigen Lebenssituation unfrei, eingeschränkt oder gelangweilt fühlt, kann die Jupiter-Uranus-Energie ebenfalls nutzen, um den eigenen Aktionsradius sinnstiftend zu erweitern. In solchen Zeiten reicht es mitunter schon, wachsam zu sein, um an scheinbar Zufälligem die glückliche Fügung oder den Wink des Himmels zu erkennen.

Vielleicht braucht es aber erst noch die Phase des Sonnenfinsternis-Neumonds (21.8.-20.9.) damit deutlicher wird, welchem Lebensbereich eine „Frischzellenkur“ besonders gut täte. Hierbei unterstützt, dass der Neumond im 6. Haus steht und somit den Fokus auf das Alltägliche, auf die Arbeit und auf die Gesundheit richtet. Wenn es hier „Baustellen“ gibt, wie ständige Über- oder Unterforderung, Zeitmangel, Stress, kaum Anerkennung, mangelnde Kollegialität, etc. und/oder gesundheitliche Probleme die Alltagsbewältigung belasten, wird es höchste Zeit, an grundsätzliche Veränderungen zu denken.

Neptun, Chiron und Uranus im 1. Haus des Neumondhoroskops deuten auf eine Auszeit hin, die – ob kürzer oder länger – hilft, den Kopf frei zu bekommen. In neptunische Zeiten ticken die Uhren anders. Wer hofft, dass alles nach Plan und „Schema F“ läuft, könnte enttäuscht werden. Wer dagegen flexibel bleibt und sich auf Unerwartetes, Außergewöhnliches, Verwirrendes oder gar Chaotisches einstellt, ist auf der sicheren Seite.

Da Merkur (Kommunikation, Infos, Daten, Fakten) sowohl in diesem, als auch im kommenden Neumondhoroskop (20.9.-19.10.) in Opposition zu Neptun steht, ist man gut beraten, nicht alles für bare Münze zu nehmen. Das neue Schlagwort für Merkur/Neptun heißt nämlich „Fake News“! Dass ausgerechnet Donald Trump, mit einem Merkur-Neptun-Quadrat im Geburtshoroskop, diesen Begriff populär gemacht hat, ist ein guter Witz. Sollte es aber einmal nichts zu lachen geben, dann hilft vielleicht das „Gelassenheitsgebet“:

„Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden“. Reinhold Niebuhr 

*Das Neumondhoroskop für die USA wird berechnet auf: 21.8.2017, 14:30:01 h EDT (UT=18:30:01), Washington DC, USA

Die wichtigsten Konstellationen im September


(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

Sonne Opposition Neptun – exakt am 5.9.
Gute Zeit für: Ausspannen, Seele baumeln lassen, sich musisch-künstlerisch betätigen. Schlechte Zeit für: schwere körperliche Arbeit, Grundsteinlegungen, Geschäftseröffnungen.

Vollmond Fische/Jungfrau – exakt am 6.9. um 9:03 Uhr MESZ, Berlin

VM9-17-stw-klein

Sonne Quadrat Saturn – exakt am 14.9.
Gute Zeit für: Abschluss von Projekten, schwierige Aufgaben bewältigen, Durchhaltevermögen beweisen, Verantwortungen abgeben. Schlechte Zeit für: Wohlwollende Gespräche mit Vorgesetzten, Behörden, etc.

Venus Sextil Jupiter – exakt am 15.9.
Gute Zeit für: Ausgehen, jemanden kennen lernen, sich verlieben, sich etwas Besonderes gönnen, Freundschaften pflegen. Schlechte Zeit für: Trübsal blasen.

Neumond am 20.9. um 7:29:43 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-Gehen, Abschluss mit Altem. Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Merkur Quadrat Saturn – exakt am 25.9.
Gute Zeit für: Unangenehmem nicht aus dem Weg gehen, ernste Gespräche führen, Blockaden erkennen und bearbeiten, Kündigungen aussprechen, wo nichts mehr geht. Schlechte Zeit für: Wohlwollende Gespräche, Prüfungen, Reisen.

Venus Opposition Neptun – exakt am 30.9.
Gute Zeit für: Ent-täuschung in Liebesbeziehungen, das Abnehmen der „rosaroten Brille“, künstlerische Inspiration. Schlechte Zeit für: Das Anbahnen einer tragfähigen Beziehung.

Eher gute Zeiten für wichtige Vorhaben:

 9.-10.9., 17.9., 23.-24.9., 27.9.

Eher schwierige Zeiten für wichtige Vorhaben:

 1.-2.9., 15.9., 19.9., 29.9.

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren:

Monatsvorschau November 2016 (Skorpion-Lilith)

Monatsvorschau Juli 2016 (Pluto im 4. Haus)

Monatsvorschau Januar 2015 (Saturn-Neptun-Quadrat)

Monatsvorschau Februar 2012 (Neptun geht in die Fische)

Monatsvorschau September 2015 (Jupiter-Neptun-Oppo)

Monatsvorschau April 2014 (Großes Kreuz, betroffene Geburtstage)

Monatsvorschau Februar 2014 (Jupiter, Uranus, Pluto)

Monatsvorschau August 2013 (Jupiter, Pluto)

Mit Heilsteinen den Neumond leben

Zuordnungen von Krankheiten der Zeichen Zwillinge und Krebs

Wie das Mond shakti (Grafik ganz oben) zu lesen ist (Bestellmöglichkeit für Interessenten im Artikel angegeben)

Unser kostenloser Astroletter informiert Sie über neu erschienenen Beiträge auf Sternwelten. Sie können sich auf der Startseite (Home) dafür eintragen und bekommen gleich im Anschluss einen Bestätigungslink an Ihre Email-Adresse. Diesen bitte unbedingt anklicken und Ihren Eintrag bestätigen! Ohne Bestätigung wird die Email-Adresse wieder gelöscht. Keine Sorge, Ihre Adresse wird von uns garantiert nicht an Dritte weitergegeben!

Nach einem "Gefällt mir"-Klick auf unserer Facebook-Seite werden Sie auf Ihrem eigenen Facebook-Account ebenfalls zeitnah über die neusten Sternwelten-Beiträge informiert. Und, wir freuen uns natürlich riesig über jeden neuen Sternwelten-Fan!

 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin