HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGuten Zeiten-Schlechte Zeiten-astrologisch - April 2013

Guten Zeiten-Schlechte Zeiten-astrologisch - April 2013

familienaufstellung3 Von Mona Riegger

 Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind.

 

                     Überblick über den Monat April 2013


Während das „astrologische Jahr“ schon am 20. März mit Eintritt der Sonne ins Zeichen Widder begann, beschreibt der Widder-Neumond vom 10.4. etwas detaillierter worum es beim diesjährigen Neuanfang gehen dürfte.

NM4-13

Neumond-Horoskop vom 10. April 2013, 11:36 Uhr MESZ, Berlin

In unseren Breiten steht im April das Zeichen Krebs am Aszendenten des Neumond-Horoskops. Die Themen des Krebses, wie Mutterschaft, Familie, Herkunft, Heimatland oder Wohnen rücken somit in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Zudem stehen Sonne und Mond, zusammen mit Venus und Mars im Widder, im 10. Haus. Das Private wird demnach politisch (10. Haus), die Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Mond im 10. Haus) wird zum Schwerpunktthema.

Während sich die Politik mit zum Krebs-Aszendenten passenden „Baustellen“ wie Herdprämie, fehlende Kita-Plätze, Pflege-Notstand, bezahlbarer Wohnraum, etc. in den Wahlkampf stürzen dürfte, stehen familiäre und häusliche Probleme - zumindest bis zum nächsten Neumond – auch privat ganz oben auf der Liste der zu klärenden Angelegenheiten. Die zudem starke Widder-Betonung lässt vermuten, dass bei schon länger anhaltender Disharmonie der Geduldsfaden jetzt schneller reist als sonst. Von „reinigenden Gewittern“ bis zum endgültigen „reinen Tisch machen“, ist derzeit alles möglich.

Insgesamt sind die Konstellationen seit Ende März - insbesondere für kriselnde Beziehungen - nicht gerade prickelnd. Zusätzliche familiäre Belastungen, bringen das Fass schnell zum Überlaufen, vor allem wenn die Lasten ungleich verteilt sind. Da die Venus (Ausgleich) in Konjunktion zur Neumond-Konstellation steht, kann dies auch als Hinweis gesehen werden, in puncto „Neuanfang“ für mehr Ausgewogenheit zu sorgen.

Auch mangelnde Wertschätzung für das, was man tut, kann ein Thema dieser Venus-Stellung sein. Da die Venus im weiteren Verlauf ins Zeichen Stier wechselt und am 22. April in Opposition zu Saturn steht, kommen Partnerschaften diesbezüglich noch zusätzlich auf den Prüfstand.

Wo ernsthaft an den jeweiligen Problemen gearbeitet wird, weil beide ein uneingeschränktes Ja zur Beziehung haben, kann diese Konstellation aber auch das starke Band zwischen den Partnern anzeigen. Durch "dick und dünn" miteinander gehen oder "in guten wie in schlechten Zeiten" zusammenhalten, ist die positive Seite von Venus/Saturn.

Wo aber möglichst alles beim Alten bleiben soll und keine gemeinsame Weiterentwicklung mehr möglich scheint, für diese Paare dürfte die Zeit um den kommenden Vollmond (25.4.) recht ungemütlich werden. Die Vollmond-Konstellation, die zudem mit einer Mondfinsternis einhergeht, lässt mit Mond/Saturn in Opposition zu Sonne/Mars (siehe Abb. unten) jedenfalls vermuten, dass sich die Kluft dann eher vertiefen als verringern wird.

Die Zeitqualität bis zum Mai-Neumond (10.5.) eignet sich jedoch hervorragend, zum Beispiel mit Hilfe einer Familienaufstellung mehr Klarheit in die Systeme von Herkunfts- und/oder Gegenwartsfamilie zu bringen.

Personifiziert steht die Sonne im Horoskop für den Vater, Mond für die Mutter, Venus für die Tochter oder Schwester und Mars für den Sohn oder Bruder. Der Krebs-Aszendent symbolisiert Familienangelegenheiten ganz allgemein. Dass aber auch noch Sonne, Mond, Venus und Mars in Konjunktion zueinander stehen, was äußerst selten ist, kann durchaus als eine Art "kosmische Familienaufstellung" gesehen werden. Mit dem Ziel, eine neue Form des Miteinanders zu finden und - ganz im Sinne des Widders - dann einen echten Neuanfang zu wagen.

Die wichtigsten Konstellationen im April


(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

Sonne Quadrat Pluto u. Sextil Jupiter – exakt am 1.4.
Gute Zeit für: Leidenschaftlich für eine sinnvolle Sache eintreten, schmerzhafte Wahrheiten akzeptieren, radikale Schlussstriche ziehen. Schlechte Zeit für: Das Festhalten an wackligen Stühlen, eine extreme Alles-oder-Nichts-Haltung an den Tag legen.

Venus Konjunktion Mars – exakt am 7.4.
Gute Zeit für: Knisternde, erotische Begegnungen, Eroberungen, Einsatz zeigen für das, was man liebt. Schlechte Zeit für: Plumpe Anmache.

Neumond am 10.4. um 11:36 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-Gehen, Abschluss mit Altem. Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Sonne Konjunktion Mars – exakt am 18.4.
Gute Zeit für: Pioniergeist, sportliches Kräftemessen, die eigene Leistungsgrenze testen, Holzhacken, Dampf ablassen. Schlechte Zeit für: Destruktive Streitlust, Provokation.  

Merkur Konjunktion Uranus – exakt am 20.4.
Gute Zeit für: Aufrüttelnde Mitteilungen, Umdenken, unkonventionelle Lösungen finden, Geistesblitze, Erfindungen. Schlechte Zeit für: Geistige Arbeiten, die höchste Konzentration erfordern, Versöhnungsgespräche.

Merkur Quadrat Pluto – exakt am 21.4.
Gute Zeit für: Intensive Gespräche bis schonungslose Aussprachen, Forschergeist an den Tag legen, mit Leidenschaft die eigene Meinung vertreten. Schlechte Zeit für: Oberflächliches und seichtes Bla Bla.

Venus Opposition Saturn – exakt am 22.4.
Gute Zeit für: Beziehungs-Check up, klar Ja oder klar Nein sagen, den Gürtel enger schnallen. Schlechte Zeit für: Kreditanfragen, unkompliziertes Miteinander.

Vollmond Skorpion/Stier – exakt am 25.4. um 21:58 Uhr (Partielle Mondfinsternis, bei klarem Himmel sichtbar)

VM4-13

 

Mars Sextil Neptun – exakt am 27.4.
Gute Zeit für: Gemütliches Chill out, Träumen, Relaxen, Trance-Dance. Schlechte Zeit für: Hektik und zu viele Verabredungen.

Sonne Opposition Saturn – exakt am 28.4.
Gute Zeit für: Abschluss oder Aufgabe von Projekten, Verantwortung abgeben, mit Schwierigkeiten rechnen, das Scheitern eines Vorhabens akzeptieren.

 

Eher gute Zeiten, für wichtige Vorhaben

4.-5.4., 12.-13.4., 15.-16.4., 19.4.

Eher schwierige Zeiten, für wichtige Vorhaben

2.-3.4., 9.4., 17.-18.4., 22.4., 30.4.

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren:
Monatsvorschau März 2013

Venus im Aspekt zu Saturn
Das Tierkreiszeichen Widder
Jupiter in Zwillinge
Pluto im Steinbock
Wie der Himmelsspion (Grafik ganz oben) zu lesen ist (Bestellmöglichkeit für Interessenten im Artikel angegeben)

Unser kostenloser Astroletter informiert Sie über neu erschienenen Beiträge auf Sternwelten. Sie können sich auf der Startseite (Home) dafür eintragen und bekommen gleich im Anschluss einen Bestätigungslink an Ihre Email-Adresse. Diesen bitte unbedingt anklicken und Ihren Eintrag somit bestätigen! Keine Sorge, Ihre E-Mail-Adresse wird garantiert nicht an Dritte weitergegeben!

Nach einem "Gefällt mir"-Klick auf unserer Facebook-Seite werden Sie auf Ihrem eigenen Facebook-Account ebenfalls zeitnah über die neusten Sternwelten-Beiträge informiert. Und, wir freuen uns natürlich riesig über jeden neuen Sternwelten-Fan!

 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin