HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGute Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - Mai 2011

Gute Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - Mai 2011

Von Mona Riegger

 Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind. Wer im Einklang mit der jeweiligen Zeitqualität handelt, kann sich also manches erleichtern.



Überblick über den Monat Mai

NM5-11

Neumond vom 3.5.2011, 8.51 Uhr MESZ, Berlin

In der ersten Hälfte des Monats sind die Geschehnisse der letzten Wochen noch einmal sehr präsent. Um den 11. Mai herum wollen nämlich Entscheidungen getroffen werden, die aus dem einen oder anderen Grund bisher nicht möglich waren. Die Rückläufigkeit des Merkurs brachte es mit sich, dass in vielen Bereichen zwar akuter Handlungs- und Entscheidungsdruck (Widder-Merkur) entstand, bei dem man kurzfristig vielleicht sogar in blindwütigen Aktionismus verfiel, aber konkrete und vor allem brauchbare Ergebnisse konnten zu dieser Zeit noch nicht erwartet werden. Am 16.3. stand Merkur zum ersten Mal in Konjunktion zu Jupiter, dann rückläufig am 12.4. zum zweiten Mal. Erst am 11.5. wird er ein drittes und vorerst letztes Mal mit Jupiter im Verbund stehen, so dass alles, was um Mitte März herum begonnen hat oder zur Entscheidung anstand, noch bis Mitte Mai braucht, um wirklich „ausgegoren“ zu sein.

Da Merkur/Jupiter auch das „Think-big-Prinzip“ verkörpert, läuft man in dieser Phase leichter Gefahr, entweder zu viel auf einmal zu wollen oder sich Dinge vorzunehmen, die schlichtweg eine Nummer zu groß für einen (allein) sind. Sich nun kompetenten Rat zu suchen ist nicht die schlechteste Idee! Vor allem in Finanz-, Rechts- und Auslandsangelegenheiten (Jupiter) sollte nichts überstürzt und besser eine zweite Meinung eingeholt werden. Diese könnte mit Saturn in Opposition zu Merkur/Venus dann zwar weniger optimistisch ausfallen, aber dafür vor einem Reinfall (aus Übermut) bewahren.

Pluto am DC und Chiron/Neptun am MC des Neumondhoroskops deuten darauf hin, dass es im Mai (auch in Regierungskreisen) zu Krisen (Pluto) und Auflösungserscheinungen (Neptun) kommen kann. Besser gesagt, wird nun das Ausmaß dessen, was seit längerem unter der Oberfläche brodelt oder auch bewusst vertuscht wird, sichtbar. Die Konsequenzen werden vielleicht erst im nächsten Monat spürbar, wenn Pluto am Steinbock-AC des Juni-Neumondes steht, aber richtig ungemütlich könnte es dennoch auch schon jetzt werden. Vor allem für diejenigen, die eisern an der Macht kleben (Pluto) oder für jene, deren scheinbarer Erfolg mit unlauteren Mitteln zustande kam (Neptun).

Ansonsten bietet die Zeitqualität all jenen, die sich gerne im Kreise ihrer Lieben bewegen, reichlich Gelegenheit, familiäre und freundschaftliche Bande zu pflegen oder zu intensivieren. Ein Kurzurlaub mit oder zu Freunden/Familie, eine kreative Auszeit oder eine neue Impulse versprechende Fortbildung in einer Gruppe Gleichgesinnter, sind stimmige Entsprechungen des Krebs-Aszendenten mit Sonne und Mond im 11. Haus. Wer dann noch das Pluto-Lilith-Quadrat am Himmel (24.5.) für intensive, transformatorische oder therapeutisch/heilende Prozesse (auch in familiären Angelegenheiten) nutzt, für den könnte der Mai letztlich doch noch zum Wonne-Monat werden.

 

 

Wichtige Konstellationen im Mai

 

Vollmond Skorpion/Stierexakt am 17.5. um 13.08 Uhr

Venus Opposition Saturn und Mars Konjunktion Jupiter – exakt am 1.5.
Gute Zeit für: Klar Ja oder klar Nein sagen, Loyalität und Großzügigkeit beweisen, trotz großer Widerstände mutig weiterkämpfen, Glück und Zufriedenheit in der Beschränkung finden. Schlechte Zeit für: Rambos, Überflieger und Spekulanten.

Neumond am 3.5. um 8.51 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-gehen, Abschluss mit Altem.
Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Merkur Konjunktion Venus – exakt am 9.5. und 16.5.
Gute Zeit für: Angenehme Unterhaltungen, wohlwollende Gespräche, Liebesbriefe, Flirts, Schöngeistiges, Diplomatie.

Merkur/Venus Konjunktion Jupiter – exakt am 11.5.
Gute Zeit für: Kompromisse, die für alle Beteiligten von Vorteil sind, Versöhnungsgespräche, ausgleichende Gerechtigkeit walten lassen, Pläne schmieden, Prüfungen.

Merkur und Mars und Venus Trigon Plutoexakt am 20./21.5.
Gute Zeit für: Intensive, leidenschaftliche Begegnungen, Überzeugungskraft haben, Bewährungsproben bestehen, sich einlassen und binden, einen Machtkampf beenden, Wandlung durch Loslassen erfahren.

Sonne Quadrat Neptun – exakt am 22.5.
Gute Zeit für: Ausspannen, Seele baumeln lassen, sich musisch-künstlerisch betätigen, Erkennen, wo man sich selbst in die Tasche lügt oder von anderen belogen wird. Schlechte Zeit für: Schwere körperliche Arbeit, Grundsteinlegungen, Neugründungen, Geschäftseröffnungen.

Venus Konjunktion Mars – exakt am 23.5.
Gute Zeit für: Knisternde erotische Begegnungen, Eroberungen, Einsatz zeigen für das, was man liebt, stilsicheres Auftreten, Versöhnungsgespräche. Schlech­te Zeit für: Plumpe Anmache, Geschmacklosigkeiten, dramatische Auftritte.

Lilith Quadrat Pluto – exakt am 24.5.
Gute Zeit für: die Konfrontation mit den eigenen Schattenseiten, blinde Flecken erkennen, tiefgreifende Läuterungserlebnisse, sich aus Ohnmachts- und Abhängigkeitsverhältnissen befreien, destruktiven Mächten den Kampf ansagen. Schlechte Zeit für: Verdrängung und alles beim Alten belassen wollen.

Sonne Quadrat Chiron – exakt am 27.5.
Gute Zeit für: das Erkennen krankhafter Persönlichkeitsanteile, ganzheitliche Heilungserfahrungen, Auseinandersetzung mit einer evtl. schwierigen Vaterbeziehung, das Selbstbewusstein stärkende Therapieerfahrungen machen. Schlechte Zeit für: Oberflächliches Miteinander ohne Tiefgang.
 
(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

 
Eher gute Zeiten für wichtige Vorhaben
5.-6.5., 9.-11.5., 16.-18.5., 25.5., 30.-31.5.
 
Eher schlechte Zeiten für wichtige Vorhaben
7.-8.5., 13.-14.5., 20.5., 27.5.


Juni 2011
April 2011
 

 
 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin