HomeHoroskopeRoyalsKaiserin Maria Theresia von Österreich

Kaiserin Maria Theresia von Österreich

Von Philip Schiffmann


hor_maria_theresia
Maria Theresia 13. Mai 1717, 7h32 LMT, Wien/A Quelle: Wilhelm Knappich via Wienerische Diarum, Nummer 1438 vom 13. Mai 1717

hor_maria_theresia_korr
Korrektur auf 5h 54 UT, wie sich an Hand von Solar, Marsar oder Jupitar für das Jahr 1740 leicht nachvollziehen lässt.

Ein Jupiter am Ascendent, das muß ein glücklicher Mensch sein, noch dazu, wenn er das MC trigoniert, wenn er uns dort im Krebs auch mit Körperfülle bedenkt. Der Mond im 12. Haus als Lebensbeherrscher verwundert nicht, war sie doch in einer reinen Männerwelt zuhause. Auch die Sonne, die ihre Nachbarn vertritt (Herr von drei) steht im 12. Haus, das ja das 6. ihrer Gegner ist, die nichts anderes im Sinn haben, als Kriege zu führen, was sie ja durch einen schlecht aspektierten Mars in ihrem 6. Haus erlebt. Ihr Merkur-Uranus-Trigon zeigt sowohl ihren lebendigen Geist, wie auch ihren Humor und der auf 9 Grad Fische kulminierende Chiron, als Herr von vier genommen, sagt uns, wem ihr Lebenswerk gilt: ihrem Vaterland.

Wie Elisabeth, die Gattin von Kaiser Franz Joseph, als tragische Frauengestalt in die Geschichte Österreichs einging, gibt uns Maria Theresia das Bild der Urmutter. Sie schenkte 16 Kindern das Leben und stillt sie alle selbst. Alle Geburten sollen leicht gewesen sein, nur die letzte nicht: Marie Antoinette.

Ihr Regierungsantritt war am 20.10.1740, ermöglicht durch die pragmatische Sanktion, die die weibliche Erbfolge ermöglicht. Kaum zwei Monate später fällt Friedrich der 2. von Preußen - dort der Grosse genannt (er war 1.58m) - mit 28.000 Mann in Schlesien ein, in dem etwa 8.000 österreichische Soldaten stationiert sind. Über das Eintreffen dieser Nachricht berichtet der englische Gesandte Robinson nach London: "Da fielen die Minister leichenblaß in ihre Stühle zurück, nur ein Herz blieb standhaft; das der Königin selbst."

Diesem ersten, folgten noch drei weitere Kriege, bis dann Schlesien 1763 endgültig verloren ging. Und diese Jahre waren angefüllt mit einer Unzahl von Verhandlungen, Friedensverträgen und immer wieder Schlachten mit tausend- und abertausenden von Toten. Doch gibt es auch eine Menge von guten Dingen aus ihrer Regierungszeit zu berichten. So gab es eine umfassende Justiz- und Verwaltungsreform, eine Reorganisation der österreichischen Armee, eine Unmenge von Bauten, die Börse wurde begründet, Österreich bekam eine neue Schulordnung, Wien beherrschte mit 15 Druckereien praktisch den gesamten Deutschen Buchhandel, Haydn und Mozart spielten vor der Kaiserin, der Schönbrunner Tiergarten wurde gebaut und eröffnet, es gab das erste Papiergeld in Europa und die erste Volkszählung in Österreich (6.134.558 Einw.).

Nach dem Tode Ihres Gatten Franz I. Stephan am 18.8.1765 trägt sie nur mehr Trauerkleidung. Sie selbst stirbt am 29.11.1780, ihre letzten Worte sind überliefert. Sie sagte, nach einem Blick aus dem Fenster: "Eigentlich ein schlechtes Wetter für solch eine weite Reise."

Quellen:
Die Habsburger, Manuskript Willhelm Knappich Wien 1958
Horoskopsammlung, Willhelm Knappich

Dies könnte Sie auch noch interessieren:
 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin