HomeHoroskopeEreignisseDie Rechtschreibreform 1998

Die Rechtschreibreform 1998

Von Philip Schiffmann

hor_rechtschreibreform1998
Rechtschreibreform: 31. Juli 1998, 22h00 UT, Wien Quelle: der Standard vom 31 Juli 2000

Dies ist der Zeitpunkt der Einführung der deutschen Rechtschreibreform in Österreich, der Schweiz und Deutschland für Schulen und Ämter. Die Relokation dieses Horoskopes kann daher sowohl auf Berlin als auch auf Zürich durchgeführt werden. Die Übergangszeit läuft bis 31 Juli 2005.

1901 erstellte die II. Orthographiekonferenz die Regeln der "alten" Rechtschreibung. Vorher erschienen 1880 der Duden und 1879 in Österreich die Regeln und Wörterverzeichnis für die deutsche Rechtschreibung.

Auf ersten Blick fällt astrologisch die vielfache Konstellation von Saturn/Neptun auf. Im Horoskop findet sich ein Saturn-Neptun-Quadrat, der Saturn steht in 12, der Neptun in 10. Der Herrscher von 10 steht in 12 und der Herrscher von 12 in 10. Eine wichtige Komponente einer jeden Sprache ist ihre saturnische Struktur. Sei es Grammatik oder Orthographie. Diese scheinen - durch die neptunisch auflösenden Einflüsse dieser missglückten Reform - vollends zu verschwinden! Die betonte Saturn-Neptun-Komponente lässt auf einen Konkurs, auf ein Scheitern dieser Reform schließen. Das T-Quadrat Sonne, Mond und Uranus vereinfacht den Vorgang für die Reformer sicherlich nicht. Der krönende Abschluss dieses Gebildes ist: der rückläufige Merkur! Eine Sprachreform, welche Kommunikation behindert, führt sich somit selbst ad absurdum.

Die neuen Regeln erleichtern den Umgang mit der deutschen Sprache nicht. Im Gegenteil, die Herkunft vieler deutscher Wörter wird verschleiert. Die erste Anwendungszeit vergrößerte die Akzeptanz der neuen Orthographie nicht. Die Einheitlichkeit der Schriftsprache zu erlangen ist misslungen.

Die Nachricht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, zum 2. Geburtstag der Reform zur alten Rechtschreibung zurückzukehren, löste bei Lesern und Autoren Jubel aus. Walter Kempowski, Günter Grass, Hans Magnus Enzensberger, Elfriede Jelinek und andere begrüßten diese Entscheidung.

Einen Ausweg zeigt das Horoskop aber auf! Herrscher von 1 und 7 im 3. Haus in Krebs: Man schreibe in Zukunft nach Gefühl!

Dies könnte Sie auch noch interessieren:
Erste SMS
Uranus in Fische
 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin