HomeHomeBücherBuch-RezensionenEntwicklungsorientierte Astrologie

Entwicklungsorientierte Astrologie

Von Monika Heer

Brigitte Hamann/Harald Krüger - Entwicklungsorientierte Astrologie - 302 Seiten - 2004 - Chiron Verlag - ISBN 3-89997-114-0 
 hamann_eoa

Ich gebe zu, die 300 Seiten Text der „Entwicklungsorientierten Astrologie“ von Brigitte Hamann und ihrem Co-Autor Harald Krüger haben mich auf den ersten Blick etwas erschlagen, so dass ich in die alte (Un)Sitte verfiel, zuerst das Kapitel über meinen Schütze-IC zu lesen, dann alles über den Krebs-IC meiner besten Freundin... konsumfreudige Rezeptbuch-Astrologie.

Und aber siehe da: die Beschreibungen von Problemen und Potentialen waren dann doch so treffend, dass der rote Faden aller zwölf Lebensschlüssel mich zu interessieren begann. Vorab sei hier angemerkt, dass die Beschreibung der zwölf IC-MC Achsen in Brigitte Hamanns Buch „Ihr Lebensziel“ wesentlich ausführlicher geschieht. Und diese Deutung ist - einleitenden Worten zufolge – Basis der entwicklungsorientierten Astrologie. Mir jedoch erscheinen diese Beschreibungen eher als praktisches Ergebnis aller Überlegungen, die hier als Theorie-Konzept präsentiert werden.

Gleich im ersten Kapitel sind die wesentlichen philosophischen und psychologischen Statements zu finden. Wie entsteht Bewusstsein? Wie erschaffen wir die Wirklichkeit mit unseren Gedanken? Nun ist Hamann sicher nicht die erste Astrologin, die behauptet, dass Geist über Materie herrscht und entsprechende astrologische Zuordnungen vornimmt. Schon Döbereiner und auch Michael Roscher, mit dem Brigitte Hamann lange Zeit zusammenarbeitete, haben die vier Quadranten und Eckhäuser mit allen Implikationen dargestellt.

Neu an diesem Buch ist jedoch die konsequente Umsetzung von Basics einer zeitgemäßen Psychologie für die praktische Arbeit mit dem Horoskop. Mal ganz abgesehen davon, dass dieses erste Kapitel eine gut lesbare Darstellung aller wichtigen Prämissen der modernen psychologischen Astrologie liefert.

Ausgehend vom tiefsten Punkt im Radix wird schrittweise entschlüsselt, welche Potentiale und Ressourcen uns motivieren und vorwärtsdrängen lassen, aber auch wie Hindernisse auf dem Weg der Selbstentfaltung entstehen und bewusst gemacht werden können und welche Vermeidungsstrategien im Horoskop sichtbar werden.

Sieben verschiedene Deutungswege schließen sich später an, so dass die Leser wählen und probieren können, welche systematische Horoskopinterpretation ihnen am meisten zusagt. Natürlich fehlen auch Beispiele nicht und der Blick auf Frida Kahlos Horoskop und das ihres Lebenspartners Diego Rivera hat mir besonders gut gefallen.

Alles in allem ein fundiertes Grundlagenbuch, sicher keine leichte Kost, aber allemal lesenswert, vor allem als Einstieg in eine psychologische Astrologie, die persönliches Wachstum in der Beratungsarbeit unterstützen möchte.

 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Das Tierkreiszeichen Wassermann


Donnerstag, 26. Januar 2012
Mona Von Mona Riegger Die Sonne durchwandert...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin