HomeGrundlagen & DeutungenPlanetenSteinbock-Jupiter im Transit durch die Häuser

Steinbock-Jupiter im Transit durch die Häuser

Von Mona Riegger

 Während ich die Überschrift zu diesem Artikel tippe, hat der transitierende Jupiter soeben meinen Radix-MC erreicht und schickt sich an, für ca. ein Jahr mein 10. Haus zu „beglücken“. Doch wie sieht es aus mit dem Glück, das uns Jupiter in Steinbock beschert? Ist nun, im vom Steinbock beherrschten Radix-Haus, mit jovialer Fülle zu rechnen, wo sonst eher Schmalhans Küchenmeister ist? Oder finden wir jetzt den tieferen Sinn in der Beschränkung aufs Wesentliche? 
Im Steinbock zeichnet sich Jupiter erfahrungsgemäß nicht gerade dadurch aus, in Sterntalermanier wahllos Glückseligkeiten vom Himmel regnen zu lassen. Die Themen der Tierkreiszeichen bauen aber weise aufeinander auf, so dass auf das expansive Zeichen Schütze fast zwangsläufig eine Zeichenenergie folgen muss, die Expansion zu Gunsten von Stabilität, Nutzen und Verwertbarkeit begrenzt.
Für all jene, in deren Radix Jupiter im Steinbock steht, wird Sparsamkeit deshalb kein Fremdwort sein. Auch dann nicht, wenn sie genug auf dem Konto haben, um sich jeden materiellen Wunsch erfüllen zu können. Was mancher als kleinlich oder gar geizig bezeichnen würde, ist für Menschen mit dieser Konstellation eine wesensgemäße Überlebensstrategie.

„Spare in der Zeit, dann hast du in der Not“, ist eine von Steinbock-Jupiters Devisen. Betrachtet man einige Jahrgänge mit Jupiter im Steinbock (z.B. 1937, 1948/49, 1960/61, 1972/73) und die wirtschaftliche Entwicklung in dieser Zeit, so war Sparsamkeit und Reduktion aufs Wesentliche hier stets von Nöten, da eher magere Zeiten folgten. So auch jetzt, im Jahre 2008, da die Lebenshaltungskosten rasant steigen und der unter Jupiter in Schütze viel gepriesene Aufschwung beim Bürger nicht so recht ankommen will. Immer häufiger wird dieser Tage über den Beginn einer möglichen Rezession spekuliert, was dann aber abgeschwächt zumeist als „verlangsamtes Wirtschaftswachstum“ bezeichnet wird.

Jupiter steht für Wachstum und Ausdehnung, während das Zeichen Steinbock eine langsame, aber stetige Entwicklung der Dinge symbolisiert. Die zur Übertreibung neigende Dynamik seines vorgelagerten Zeichens Schütze wird vom Steinbock gekonnt abgebremst. Jupiter bleibt aber stets Jupiter, auch wenn er sich bei seiner Reise durch den Steinbock den Bedingungen dieses Zeichens anpassen muss. Als oberste Priorität gilt hier: Wachstum und Ausdehnung nur auf soliden Fundamenten! Gemeint sind damit u.a. auf gesundem Boden gewachsene Strukturen (auch in finanzieller Hinsicht), Respekt vor dem Alter, Erfahrung, Wissen und Weisheit, sowie Gesetzestreue und Verantwortungsbewusstsein.

Beim Transit Jupiters durch ein vom Steinbock beherrschtes Radix-Haus kann auf der individuellen Ebene dann mit positiven Entwicklungen gerechnet werden, wenn man sich bisher den Herausforderungen des betreffenden Lebensbereiches mit Ernsthaftigkeit, Ausdauer und Leistungsbereitschaft gestellt hat, was einer erlösten Steinbock-Thematik entspricht. Wer sich dagegen wenig oder gar nicht bemühte, wer Verantwortung gern an andere abgab oder stets einen Schuldigen für das eigene Versagen suchte (unerlöste Steinbock-Thematik), kann kaum damit rechnen, dass der Transit-Jupiter nun mit Wohltaten aufwartet. Da dieser, bei allem was er aspektiert, eine verstärkende Wirkung zeitigt, kann sich unter Jupiter-Transiten auch Negatives verstärken. Hohe (finanzielle) Verluste oder gar Konflikte mit Justitia sind dann durchaus im Rahmen des Möglichen. Letztlich gilt bei der Kombination von Jupiter und Steinbock die Regel, dass man nur dann reiche Ernte einfährt, wenn man den Boden auch wirklich „von der Scholle bis zur Frucht“ beackert hat. Überflieger, Spekulanten, korrupte Autoritäten, falsche Heilsverkünder oder Sozialschmarotzer haben unter der Regie von Steinbock-Jupiter mit Sicherheit nichts zu lachen.

Nachfolgend einige Hinweise zur Deutung von Jupiter-Transiten durch (erlöste) Steinbock betonte Häuser:

Steinbock-Jupiter im Transit durch das 1. Haus
(Steinbock- oder Schütze-Aszendent)
- Neue Möglichkeiten tun sich auf, bei denen man sein Können und seine Kompetenz unter Beweis stellen kann.
- Aktionsradius erweitert sich (Beginn eines Studiums, Aufbaustudium, Auslandsaufenthalt, Beförderung, mehr Verantwortung übernehmen).
- Selbstvertrauen nimmt zu.

Steinbock-Jupiter im Transit durch das 2. Haus
(Schütze- oder Skorpion-Aszendent)
- Langfristige Geldanlagen zahlen sich aus
- Investition in Immobilien sind jetzt lukrativ
- Geld vom Staat (z.B. Bafög, Harz IV), positive Rentenbescheide

Steinbock-Jupiter im Transit durch das 3. Haus
(Skorpion- oder Waage-Aszendent)
- Eine Zusatzausbildung beginnen, eine Sprache lernen oder vertiefen
- Hemmungen in Sprache und Ausdruck überwinden
- Vorträge halten, Wissen weitergeben

Steinbock-Jupiter im Transit durch das 4. Haus
(Waage- oder Jungfrau-Aszendent)
- Eine bessere oder größere Wohnung finden
- Positive Entwicklungen innerhalb der Familie
- Sich im Ausland ansiedeln

Steinbock-Jupiter im Transit durch das 5. Haus
(Jungfrau- oder Löwe-Aszendent)
- Mehr Selbstvertrauen im Zeigen der eigenen Fähigkeiten
- Spielerischer im Umgang mit anderen
- Familienzuwachs, Erfolg eines Kindes

Steinbock-Jupiter im Transit durch das 6. Haus
(Löwe oder Krebs-Aszendent)
- Verbesserung der Arbeitsbedingungen
- Einen Arbeitsplatz im Ausland finden
- Glückliche Wende im Krankheitsverlauf

Steinbock-Jupiter im Transit durch das 7. Haus
(Krebs- oder Zwillinge-Aszendent)
- Interessante neue Begegnungen
- Verbesserung des Beziehungsklimas
- Erfolgssträhne des Partners

Steinbock-Jupiter im Transit durch das 8. Haus
(Zwillinge- oder Stier-Aszendent)
- Positiver Steuer- oder Rentenbescheid, Erbschaft
- Kreditzusage
- Säumige Kunden zahlen, als Gläubiger zu seinem Geld kommen

Steinbock-Jupiter im Transit durch das 9. Haus
(Stier- oder Widder-Aszendent)
- Beruflich bedingter Auslandsaufenthalt
- Positiver Ausgang eines Gerichtsprozesses
- Aufbaustudium beginnen, Bildungsreise

Steinbock-Jupiter im Transit durch das 10. Haus
(Widder- oder Fische-Aszendent)
- Berufliche Anerkennung erlangen
- Erweiterung des Wirkungskreises
- Mehr Verantwortung übernehmen

Steinbock-Jupiter im Transit durch das 11. Haus
(Fische- oder Wassermann-Aszendent)
- Wohlwollen und Förderung durch Freunde
- Zugehörigkeit in einer Gruppe Gleichgesinnter finden
- Heilsame spirituelle Erfahrungen machen

Steinbock-Jupiter im Transit durch das 12. Haus
(Wassermann- oder Steinbock-Aszendent)
- Tiefsitzende Ängste überwinden
- Heilsame Erfahrungen durch Rückzug aus der Öffentlichkeit
- Entspannungs- oder Meditationstechniken lernen, die Disziplin erfordern. (z.B. Vipassana-Meditation)
 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin