HomeAstronewsAstro-NewsFreispruch für Amanda Knox

Freispruch für Amanda Knox

Von Mona Riegger

 Am 3. Oktober 2011 wurden die Amerikanerin Amanda Knox und ihr italienischer Ex-Freund Raffaele Sollecito vom Vorwurf des grausamen Mordes an Amandas Mitbewohnerin, Meredith Kercher, freigesprochen. Zuvor waren beide zu 26 bzw. 25 Jahren Haft verurteilt worden...

Der spektakuläre Fall fand mit der Entlassung der beiden Hauptangeklagten aus dem Gefängnis nur ein vorläufiges Ende. Noch immer ist nicht geklärt, wer die 21-jährige, englische Austausch-Studentin Meredith Kercher in der Nacht vom 1. auf den 2. November 2007 im italienischen Perugia auf grausame Weise ermordete. Ein Mitangeklagter, der zu 16 Jahren Haft verurteilt worden war, sitzt noch immer im Gefängnis. Auch er kündigte einen Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens an.

Das Horoskop des Freispruchs von Amanda Knox und Raffaele Sollecito

amanda-knox-freispruch
Freispruch am 3. Oktober 2011, 21:51 h MESZ, Perugia, I

Der Freispruch erfolgte nicht wegen erwiesener Unschuld der Angeklagten. Vielmehr reichten die belastenden Indizien nicht aus, um zweifelsfrei nachzuweisen, dass Amanda Knox und ihr Exfreund am Mordgeschehen beteiligt waren. Die Ungewissheit über den tatsächlichen Tatverlauf sowie seiner Beteiligten spiegelt sich in Neptun/Chiron im 10. Haus wider. Das Tatgeschehen, nämlich der Mord an einer jungen Frau, wird durch Mond/Pluto Spitze 8 symbolisiert, der Freispruch - ohne sichere Beweise, ob er zurecht geschah - durch Uranus im Quadrat zu Mond/Pluto.

Das Geburtshoroskop von Amanda Knox

amanda-knoxRadix Amanda Knox, geb. am 9. Juli 1987 um 2:47 h PDT, Seattle, USA (Quelle: Rodden)

Die Frage stellt sich wirklich, wie ein Geburtshoroskop aussehen muss, um eine solch schicksalhafte Erfahrung in jungen Jahren widerzuspiegeln. Allein schon die Ermordung einer Freundin und Mitbewohnerin durch einen Fremden wäre ein schwerer Schicksalsschlag. Doch dann selbst als Mörderin der Freundin angeklagt und zu 26 Jahren Haft verurteilt zu werden, um vier Jahre später wieder freigesprochen und in die Heimat entlassen zu werden - ein wohl schwer zu bewältigendes Geschehen für die Psyche eines jungen Menschen.
Die Mond-Uranus-Konjunktion in Opposition zu Chiron in der Häuser-Achse 1/7 lässt wohl auf außergewöhnliche, auch schmerzhafte Begegnungen und Verbindungen schließen. Die Merkur-Neptun-Opposition im Quadrat zur Knoten-Achse auf schicksalhafte Irrtümer, aber auch auf die Fähigkeit zur Verleugnung und Vertuschung realer Geschehnisse.

Im Combin zwischen Amanda Knox und Raffaele Sollecito, den sie erst wenige Wochen vor der Tat kennen- und lieben gelernt hatte, ist die schicksalhafte Verbindung der beiden gut zu erkennen.

Das Combin zwischen Amanda und Raffaele, mit Transiten der Tatnacht

knox-sollecito-combin
Innen: Combin zwischen Amanda Knox und Raffaele Sollecito, geb. am 26. März 1984, 1:15 h MESZ, Bari, I (Quelle: Rodden) - Außen: Transite am 1.11.2007, 22:51 h

Dass sich die Begegnung der beiden zu einer außergewöhlichen Beziehung, mit plötzlichen Wendungen entwickeln würde, erkennt man an Merkur, als Herrscher des Aszendenten in Konjunktion zu Uranus. Raffaele, als Älterer der beiden, wird zudem von Merkur symbolisiert. Er erlebt also in der Alchemie mit Amanda zumindest Aufregendes, Nichtalltägliches, wenn nicht gar schier Unerträgliches.
Amanda wiederum wird vom antiken Herrscher des Fische-Deszendenten symbolisiert, nämlich Jupiter im Wassermann im Quadrat zu Venus, Pluto und Mondknoten. Letzteres wurde in der Tatnacht durch Sonne/Lilith ausgelöst, zudem bildete die aktuelle Mond-Chiron-Opposition ein großes Kreuz auf die Combin-Faktoren Venus, Pluto, Jupiter und Mondknoten.

Dass die beiden sich nicht mehr so genau erinnern konnten, wie sie die besagte Nacht (angeblich in der Wohnung von Raffaele) verbrachten, ob sie gemeinsam im Bett lagen und lasen oder Sex hatten oder früh eingeschlafen waren, wie sie angaben, ist bei diesen Konstellationen eigentlich kaum vorstellbar. Da das Mordgeschehen in Amandas und Merediths Wohnung jedoch nachhaltigen Einfluss auf das weitere Leben des jungen Paares hatte und nicht zuletzt auch ihre baldige Trennung nach sich zog, könnte es durchaus sein, dass sich dieses Geschehen - auch ohne beider aktivem Zutun - so stark im Combin widerspiegelt.
Mit Jupiter (Amanda) im 5. Haus und im Quadrat zu Venus/Pluto im Skorpion ist es aber gleichwohl nicht so ganz abwegig, dass die beiden in sexueller Hinsicht auf intensivere Erfahrungen standen, als auf ein "gemütliches nebeneinander Einschlafen".

Das Opfer Meredith Kercher (28.12.1985, Southwark, GB - Zeit unbekannt) hat im übrigen eine Mars-Pluto-absteig. Mondknoten-Konjunktion im Radix, zwischen 6-8 Grad Skorpion und somit deckungsgleich mit Venus/Pluto des Combins. Miteinander verwobene, schwere Schicksale? Entgleiste, gemeinsame Sexspiele? Karmische Verstrickungen? Diese Fragen sind hier und heute sicher nicht - anhand der Horoskope - zu beantworten. Dennoch geben sie einen Einblick dahingehend, dass hier offensichtlich mehr im Spiel ist, als eine zufällige (und irrtümliche) Verstrickung in einen Mordfall.

Der Vollständigkeit halber und für eigene Studien, sei hier noch das Horoskop der Tatnacht, mit angenommener Uhrzeit, abgebildet:

Die Konstellationen der Tatnacht

amanda-knox-tatzeitpunkt
Tatnacht, am 1. November 2007, 22:51 h MEZ, Perugia, I

Mehr zum Fall hier: Mordfall Meredith Kercher, Wikipedia

Dies könnte Sie auch noch interessieren:
Marie Trintignant und Bertrand Cantat
 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Das Tierkreiszeichen Wassermann


Donnerstag, 26. Januar 2012
Mona Von Mona Riegger Die Sonne durchwandert...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin