HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGute Zeiten-Schlechte Zeiten-Astrologisch - September 2012

Gute Zeiten-Schlechte Zeiten-Astrologisch - September 2012

gzsz9-12 Von Mona Riegger

Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind.

               Überblick über den Monat September 2012


In der ersten Hälfte des Monats dürften die im August beschriebenen Themen weiterhin spürbar sein. Doch dann vollzieht sich ein Wechsel, der in mehrerlei Hinsicht bedeutsam ist.

NM9-12
 Neumond-Phase September/Oktober vom 16.9.2012, 4:11 Uhr MESZ, Berlin

Zum einen beginnt am 16.9. eine neue Neumond-Phase, zum anderen wechselt im September sowohl die Mondknoten-Achse als auch Lilith das Zeichen. Zu guter Letzt wird am 18.9. Pluto auf knapp 7° Steinbock direktläufig.

Dies werden vor allem jene spüren, deren Aszendent oder Sonne (Geburtstage vom 26.-31.3., 27.6.-2.7., 29.9.-3.10., 27.12.-1.1.) im Gradbereich von 7° der kardinalen Zeichen Steinbock, Krebs, Widder oder Waage stehen. Sie erleben derzeit einen nicht ganz einfachen Pluto-Transit, der nun in eine neue Phase übergeht.

Dieser plutonische Veränderungsprozess kann Kräfte zehrend sein, weil man sich phasenweise überfordert, ohnmächtig und den Ereignissen ausgeliefert fühlt. Nun aber folgt eine Etappe, in der man das Steuer wieder selbst in die Hand nehmen kann (und muss). Wer dann allerdings zurückrudert, anstatt Altes hinter sich zu lassen, vergeudet unnötig Kraft und Zeit.

Während Lilith am 12.9. den Stier verlässt, wandern die Mondknoten ab 2.9. für ca. eineinhalb Jahre durch die Zeichenachse Skorpion/Stier. Da Anfang Oktober auch Saturn – nach 28 Jahren – wieder den Skorpion betritt, wird uns das Thema Macht und Ohnmacht (Skorpion), auch hinsichtlich Finanzen und Werte (Stier), sicherlich weiterhin beschäftigen.

Wenn Lilith vom 12.9. bis 10.6. durch die Zwillinge wandert, haben nicht nur Zwillinge-Geborene so manchen Härtetest zu bestehen. Das Zeichen steht für Kommunikation u. Medien, für Wissen u. Wissensvermittlung, für Daten u. Fakten sowie für Mobilität u. Flexibilität. Durch Lilith werden nun aber auch die Schattenseiten, wie Bildungslücken, Plagiate, Datenklau, Kommunikations- und Verkehrsprobleme, etc., Thema.
Beim letzten Aufenthalt Liliths in Zwillinge (2004) wurde z. B. facebook gegründet. Dies veränderte das Kommunikationsverhalten weltweit zwar radikal, öffnete aber auch dem sprichwörtlichen „Big Brother is watching you“ Tür und Tor.

Um Merkurisches geht es auch beim September-Neumond (Abb. siehe oben). Dieser findet in der Jungfrau und in Konjunktion zu Merkur statt. Sowohl Jungfrau, als auch Zwillinge sind Merkur-Zeichen.
Mit einem Löwe-Aszendenten sowie Sonne, Mond und Merkur im 2. Haus des Neumondhoroskops geht es im weitesten Sinne um Fragen nach dem Wert (2.Haus) geistiger Güter, Informationen oder Daten (Merkur). Auch die Beschäftigung mit dem eigenen Selbstwert, z. B. im Hinblick auf Ausbildung und Verdienst, können in den Fokus rücken.
Zentrale Fragen hierbei sind: Was bin ich wert, mit dem was ich weiß und kann? Werde ich genügend geschätzt? Schätze ich mich selbst überhaupt?

„Verbringe jeden Tag einige Zeit mit Dir selbst“ rät der Dalai Lama. Eine gute Selbstwert-Übung, natürlich nicht nur in dieser Neumond-Phase.


Die wichtigsten Konstellationen im September


(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

Vollmond Fische/Jungfrau – exakt am 31.8. um 15:59 Uhr MESZ, Berlin

VM-8-12-2

Merkur Opposition Neptun – exakt am 1.9.
Gute Zeit für: Visionssuche, Phantasiereisen, inspirierende Musikerlebnisse. Schlechte Zeit für: Konzentration, Detailarbeit, Buchführung (Gefahr von Missverständnissen, Denkfehlern, Vergesslichkeit).

Venus Quadrat Saturn – exakt am 3.9.
Gute Zeit für: Das Beenden unguter Beziehungen, auf Distanz gehen, den Gürtel enger schnallen, Bilanz ziehen, einen Schlusspunkt setzen, wo das Geben und Nehmen nicht (mehr) stimmt. Schlechte Zeit für: Rosarote Brillenträger.

Sonne Quadrat Jupiter – exakt am 7.9.
Gute Zeit für: Selbstvertrauen entwickeln, sich etwas Besonderes oder Kostspieliges gönnen, Kontakte zum Ausland pflegen. Schlechte Zeit für: Askese, Disziplin und Maßhalten (Gefahr der Selbstüberschätzung).

Sonne Konjunktion Merkur – exakt am 10.9.
Gute Zeit für: Ausgedehnte Gespräche führen, Witz und Sprachgewandtheit an den Tag legen, Selbstkritik üben, über den eigenen Schatten springen. Schlechte Zeit für: Schweigemeditation und Rückzug.

Venus Trigon Uranus – exakt am 13.9.
Gute Zeit für: Interessante Begegnungen, etwas Besonderes unternehmen, sich frei nehmen, kreative Selbsterfahrungen machen.

Neumond am 16.9. um 4:11 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-gehen, Abschluss mit Altem.
Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Merkur Oppo Uranus u. Quadrat Pluto – exakt am 21.9.
Gute Zeit für: Krisengespräche, die sprichwörtliche „Bombe“ platzen lassen, radikale Wenden. Schlechte Zeit für: Angsthasen, Alles-schön-Redner und Querulanten.

Venus Quadrat Mars – exakt am 27.9.
Gute Zeit für: Knisternde, erotische Begegnung, Eroberungen, Einsatz zeigen für das, was man liebt, Versöhnung nach einem Streit mit dem/der Liebsten. Schlechte Zeit für: Zauderer.

Sonne Oppo Uranus u. Quadrat Pluto – exakt am 29.9.
Gute Zeit für: Ausgefallene Unternehmungen, eigene Grenzen austesten, therapeutische Workshops, Veränderungen, der plötzlichen Art. Schlechte Zeit für: Routinearbeiten, Entspannung, Kaffeekränzchen.

Vollmond Widder/Waage – exakt am 30.9. um 5:19 Uhr MESZ, Berlin

VM9-12

Eher gute Zeiten, für wichtige Vorhaben
5.9., 7.-9.9., 12.-13.9., 25.-28.9.

Eher schwierige Zeiten, für wichtige Vorhaben
2.9., 10.9., 17.-19.9., 23.9., 29.9.



Dies könnte Sie auch noch interessieren:
Monatsvorschau Oktober 2012
Monatsvorschau August 2012
Jupiter in Zwillinge
Begegnungshoroskope - Teil 1
Begegnungshoroskope - Teil 2
Begegnungshoroskope - Teil 3
Das Begegnungshoroskop
Wie der Himmelsspion (Grafik ganz oben) zu lesen ist (Bestellmöglichkeit für Interessenten im Artikel angegeben)

Unser kostenloser Astroletter erscheint einmal im Monat. Er informiert Sie über alle neu erschienenen Beiträge auf Sternwelten. Sie können sich auf der Startseite (Home) dafür eintragen. Ihre E-Mail-Adresse wird garantiert nicht an Dritte weitergegeben!

Nach einem "Gefällt mir"-Klick auf unserer Facebook-Seite werden Sie auf Ihrem eigenen Facebook-Account ebenfalls zeitnah über die neusten Sternwelten-Beiträge informiert. Und, wir freuen uns natürlich riesig über jeden neuen Sternwelten-Fan!
 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin